Karel Lagerfeld with VW Golf and Polo Style
Volkswagen Golf & Polo Style by Karl Lagerfeld – Click above for high-res image gallery

Karl Lagerfeld might not be the first name you associate with automobiles – fashion and photography, sure, but not automobiles. The German fashion icon recently shot the latest Pirelli calendar, but that's not as close as he's getting to cars, as Volkswagen has brought him in to design and promote a new trim line.

Thus far offered exclusively in Germany, the Style packages for the Polo, Golf and Golf Plus upgrade on the plebeian hatchbacks' appearance with such special touches as new alloys, tinted windows and lamp lenses and the requisite special badges. There's also a Style Plus package that changes the wheels yet again and throws in a sunroof in the process.

The packages actually save customers money over spec'ing out the same vehicles with the same options independently, but is this a question of the whole being greater than the sum of its parts? Check out the photos in the gallery below along with the television commercial and press release (both of which are available only in German) after the jump to see for yourself.


Related GalleryVolkswagen Style by Karl Lagerfeld

[Source: Volkswagen]




Show full PR text


Volkswagen präsentiert „STYLE"-Sondermodelle

Stil-Ikone Karl Lagerfeld als Kampagnenbotschafter: „Très Elégante – diese neuen Modelle"
Wolfsburg, 21. Dezember 2010 - Volkswagen präsentiert die Antwort auf die Stilfrage für 2011: Polo, Golf, Golf Plus und Golf Variant gehen als Sonderedition „STYLE" an den Start. Auf Wunsch können sie um das exklusive „STYLE PLUS"-Paket ergänzt werden. Für Kunden ergibt sich daraus ein maximaler Preisvorteil von 3.200 Euro. Begleitet wird die Markteinführung durch eine breit angelegte Werbekampagne. Star der Kampagne ist neben den STYLE-Sondermodellen der bekannte Mode-Designer und Fotograf Karl Lagerfeld. „Er ist der ideale Botschafter für unsere STYLE-Sondermodelle. Mit Stil und Humor präsentiert er „seine" neuen Models 2011", so Matthias Becker, Leiter Marketing Deutschland, Volkswagen PKW.

Die Sondermodelle „STYLE" verfügen über ein umfassendes Aus-stattungspaket. Modellabhängig sind die Fahrzeuge zum Beispiel mit Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfern sowie abgedunkelten Seiten- und Heckscheiben ausgerüstet. Ein Winterpaket, das Komfortpaket Elektrik sowie das Licht- und Sicht-Paket gehören ebenfalls dazu. Im Golf, Golf Plus und Golf Variant wird der Fahrer zudem durch das Radio RCD 310 unterhalten. Erkennbar sind die neuen Sondermodelle an der Plakette „STYLE". Auch farblich heben sie sich ab: So sind der Golf, Golf Plus und der Golf Variant in der Lackierung Moonlight Blue Perleffekt und der Polo in Toffee Braun Metallic erhältlich.

Die „STYLE"-Sondermodelle sind ab dem 23. Dezember 2010 bestellbar. Der Polo ist erhältlich ab 14.075 Euro (Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell 1.885 Euro), der Golf ab 18.825 Euro (Preisvorteil 2.335 Euro), der Golf Plus ab 20.525 Euro (Preisvorteil 2.335 Euro) und der Golf Variant ab 20.700 Euro (Preisvorteil: 2.250 Euro).

Ergänzend bietet Volkswagen für alle Sondermodelle das „STYLE PLUS"-Paket an. Die Ausstattung wird damit modellabhängig unter anderem um, ein Schiebe-/Ausstell- oder Panorama-Dach und individuelle Leichtmetall­räder erweitert. Der Preisvorteil für das „STYLE PLUS"-Paket beträgt je nach Modell bis zu 865 Euro.

Zudem können die „STYLE"-Sondermodelle mit dem attraktiven „All-Inclusive"-Angebot kombiniert werden. Das Aktionsprogramm überzeugt mit attraktiver Finanzierung und umfassenden Dienstleistungen. Damit bietet Volkswagen seinen Kunden sorgenfreie Mobilität aus einer Hand. Das „All-Inclusive"-Angebot ist erhältlich für alle Volkswagen Modelle (außer Phaeton). Die Aktionsfinanzierung bietet einen besonders günstigen modellabhängigen Basiszins für Neuwagen von 1,9 bis

3,9 Prozent. Optional kann ein „Kreditschutzbrief Plus" inklusive kostenloser Arbeitslosigkeitsversicherung hinzu gewählt werden. Die Dienstleistungspakete umfassen Angebote wie die kostenlose Fahrzeugwartung und -inspektion oder eine Kfz-Haftpflicht- und Vollkasko-Versicherung.

Mit Beginn des Aktionsprogramms startet Volkswagen ab dem
22. Dezember 2010 eine breit angelegte Werbekampagne für die Sondermodelle mit Print-Anzeigen, einem TV-Spot, bundesweiter Plakatierung und Onlinemaßnahmen.